News

/ News

Coronavirus: Bibliotheksbenutzung ab Montag 6. Juli 2020

Lesesäle und Lernräume

  • Die Lesesäle sind wieder für alle offen. Um die Abstandsregeln einhalten zu können, stehen die Arbeitsplätze in Lesesälen und Lernräumen in beschränkter Anzahl zur Verfügung.
  • Die Sonderlesesäle von UB Hauptbibliothek und UB Wirtschaft - Schweizerisches Wirtschaftsarchiv können weiterhin nur mit Voranmeldung benutzt werden Details. Die Anzahl der Arbeitsplätze ist beschränkt.
  • Der Eintritt in die Bibliotheken kann erfolgen, wenn an den Eingängen die Ampeln auf grün geschaltet sind.

Öffnungszeiten

  • Die Öffnungszeiten finden Sie hier.

Ausleihe

  • Das Freihandmagazin der UB Hauptbibliothek und der Freihandbereich der UB Wirtschaft sind wieder zugänglich. Die Bestände aus den Freihandbereichen müssen selbständig geholt und an den Theken ausgeliehen werden.
  • Das Zeitschriftenmagazin bleibt aufgrund von Bestandesverschiebungen bis auf Weiteres geschlossen. Die gewünschten Bestände können per E-Mail an ausleihe-ub@unibas.ch bestellt werden.
  • Die Postversandgebühr ist bis zum 31. Juli 2020 auf CHF 5.- pro Medium reduziert. Danach beträgt die Gebühr wieder regulär CHF 12.- pro Medium. Wegen der besonderen Lage wurden die Versandgebühren vom 16. März bis zum 7. Juni 2020 vollständig erlassen.

Kurier

Rückgabe

  • Die Rückgaben können wieder an den Theken erfolgen oder (wo vorhanden) via Buchrückgabekasten.

Ausleihfristen - Mahnlauf ab 15. Juni wieder aktiv

  • Ab dem 15. Juni gelten für alle Basler Verbundbibliotheken mit Online-Ausleihe wieder die regulären Ausleihfristen.
  • Zwischen dem 16. März und dem 12. Juni wurden keine Erinnerungen versandt und keine Mahngebühren erhoben. Die vor dem 16. März angelegten Mahngebühren bleiben stehen.
  • Die Mahnstufen für alle Ausleihen, die zwischen 9. März und 15. Juni 2020 fällig wurden, werden zurückgestellt. So beginnt der Mahnlauf auch für bereits im Mahnlauf befindliche Ausleihen, die nicht termingerecht zurück gegeben werden konnten, wieder mit einer kostenlosen Erinnerung.
  • Die Fälligkeitsdaten der Ausleihen aus den grösseren Bibliotheken werden aus Kapazitätsgründen nach Zufallsprinzip fortlaufend um jeweils einen Tag hochgesetzt:
    • Basel: UB Hauptbibliothek, UB Wirtschaft, Bibliothek Altertumswissenschaften, Juristische Bibliothek, Bibliothek Kunstmuseum, Pädagogisches Zentrum
    • Bern: UB Von Roll und Speichermagazin, UB Unitobler, UB JBB, UB Mittelstrasse, PH Institut
  • Die Mahnläufe aller anderen Bibliotheken starten wieder ganz normal.

Kopienbestellungen

  • Für Kopienbestellungen werden weiterhin CHF 5.- pro 20 Seiten berechnet.

E-Medien

  • Nutzen Sie die Online-Angebote der Bibliotheken, d.h. elektronische Medien (e-Journals, e-Books, Datenbanken).
  • Der Service DigiLit Plus wird nicht mehr angeboten. Für den Service DigiLit beträgt die Limite wieder 20 Artikel pro Workspace.

Kopierzentrum

  • Kopierer und Scanner in Selbstbedienung sind wieder zugänglich. Das bediente Kopierzentrum in der UB Hauptbibliothek bleibt wie üblich im Sommer bis Mitte Juli geschlossen. Ringbindungen sind leider nicht möglich.

Recherche- und Internetstationen

  • Recherche- und Internetstationen stehen in einer beschränkten Anzahl zur Verfügung.