Event

25 May 2022
18:00  - 19:30

Ort:
UB Hauptbibliothek, Vortragssaal (1. Stock)

Ist Zeitungsdigitalisierung Pressegeschichte?

Themenabend mit Dr. Bettina Braun und Dr. David Tréfás, Universitätsbibliothek Basel

National-Zeitung, 26.10.1938, Universitätsbibliothek Basel, UBH Ztg.10

National-Zeitung, 26.10.1938, Universitätsbibliothek Basel, UBH Ztg.10

Zeitungen gehören zu den meist frequentierten Beständen der Bibliotheken, sind hervorragende Quellen und ein Kulturgut. Es ist daher nur verständlich, dass mehr und mehr Zeitungsdigitalisierungsprojekte entstehen. Doch wie beredt Zeitungen sich auch nach aussen hin geben, so verschwiegen sind sie bezüglich ihrer eigenen Geschichte. Weder Zeitungsverlage noch Journalist*innen haben in der Regel Spuren hinterlassen, die es ermöglichen, ihr Handeln zu verstehen.

Zwei der wenigen Ausnahmen werden an diesem Themenabend vorgestellt. Einen ersten Schwerpunkt bildet die Tätigkeit Otto Kleibers (1883-1969) als Feuilletonredakteur, dessen Autographensammlung sich in der Universitätsbibliothek befindet. Dank ihm erhielten zahlreiche Schweizer und Exil-Autor*innen eine Plattform zum Publizieren. Der zweite Fokus ist das Wirken des Sportredakteurs Fred Jent (1894-1979), der im Geiste des olympischen Ideals die erste regelmässig erscheinende Sportseite in der Deutschschweiz redigierte. Beide Journalisten waren bei der Basler «National-Zeitung» tätig, deren Geschichte nur in den Grundzügen bekannt ist.

Treffpunkt: 18.00 Uhr, UB Hauptbibliothek, Vortragssaal (1. Stock)
Keine Anmeldung erforderlich.
 

*** Möchten Sie über unser Veranstaltungsprogramm informiert werden? Dann Registrieren Sie sich für unseren Newsletter!


Veranstaltung übernehmen als iCal