SciFinder-n


Fachkontakt

URL: scifinder-n.cas.org

SciFinder-n bietet den Web-Zugang auf die umfassensten Datenbanken der Chemie und verwandter Gebiete, hergestellt von Chemical Abstracts Service (CAS):

  • Chemical Abstracts zu über 50 Mio. Zeitschriftenartikeln, Kongressberichten, Patenten etc. ab 1907
  • Registry Nachweis und Struktur über 150 Mio. chemischen Substanzen und 68 Mio. Biosequenzen
  • berechnete und experimentelle Eigenschaften von Substanzen (u.a. Spektren)
  • CASReact mit über 120 Mio. chemischen Reaktionen
  • Bezugsquellen, gesetzliche Bestimmungen und Markush-Formeln von Chemikalien

SciFinder-n ist die Nachfolgeplattform von SciFinder, die an der Universität Basel seit 1. November 2019 zur Verfügung steht. Die "klassische" Version von SciFinder wird per 31.12.2021 eingestellt. Die Accounts gelten für beide Plattformen.
SciFinder-n bringt ein neuartiges Bedienungskonzept. Zudem sind die Komponenten MethodsNow und PatentPak enthalten. Neu ist der CAS Retrosynthese-Planer. Auch die historische Literatur seit 1830 in ChemZent (Chemisches Zentralblatt) ist nachgewiesen.

Support, Störungsmeldungen

Wer kann einen SciFinder-Account erhalten?
Alle Angehörigen der Universität Basel mit einer Mail-Adresse in der Domain unibas.ch.

Wie kann ich mich registrieren?
Die Registrierung ist obligatorisch: Anleitung (nur für Angehörige der Uni Basel)

Wo kann ich SciFinder benutzen?
Mit Web-Browser (Anforderungen) an allen Rechnern im Netz der Uni Basel, sowie weltweit via VPN (mobile.unibas.ch). Für Smartphones wird eine spezielle Version SciFinder Mobile angeboten. Tablets und alle anderen Computer verwenden die normale Version https://scifinder-n.cas.org .

Timeout
Die Universtitätsbibliothek lizenziert eine unbeschränkte Zahl paralleler Zugänge zu SciFinder. Sitzungen werden nach 20 Minuten ohne Aktion automatisch beendet.